Kalisti Devlog

09.08.2016 21:55:01
17

Als Publisher eines Online Spiels eine gute JS API zu haben ist löblich, diese mit sprechenden Funktionsnamen auszustatten ist hervorragend, dann auch noch erklärende Kommentare hineinzuschreiben ist dann aber zu viel des Guten!

03.08.2016 07:27:20
16

Krasses Pferd. Da glaubte ich den Microblogger fast ein Jahr lang verloren, und er lag noch bei den Kalisti Downloads…

Ich bin ja begeistert und kann somit das Microbloggen wieder aufnehmen, wenn mir der Sinn danach steht. :-P

27.09.2014 02:45:45
15

Sehr schön.
Ich habe den Server auf Debian 7 umgezogen und die Aktion hat nur wenige Stunden gedauert.
Einzig meine bash-alias Konfiguration habe ich vergessen mitzunehmen, aber das sind 8 Zeilen Code, die in zwei Minuten geschrieben sind. :)

Mit dem neuen OS ist auch gleich die aktuelle Apache Version gekommen. Jetzt ist die Verschlüsselung auch schön. :)

30.07.2014 02:22:49
14

Baue gerade eine Webseite um. Sie besteht aus statischem Content, soll diesen aber dynamisch nachladen können, um die Ladezeit beim ersten Aufrufen zu minimieren.
Einige Programmierer scheinen es sich zur Aufgabe gemacht zu haben, möglichst schlecht lesbaren Code zu schrieben.

09.07.2014 00:22:37
13

Ich setze mich mal ran den Microblogger in C# für Windows nachzubauen.
Erste Feststellung:
C# bietet keinen nativen Weg mit JSON Daten umzugehen. Man muss immer Fremdbibliotheken nutzen.

08.07.2014 16:24:59
12

Jetzt kann Kalisti auch Bilder mit dem Microblog veröffentlichen!
Zumindest der Dev-State. Ich aktualisiere die Downloads sobald ich die Microblogger App dazustellen kann.

07.07.2014 18:11:52
11

Es ist vollbracht!

Der erste Release von Kalisti steht zum Download bereit. Anleitungen zur Installation und zu den ersten Schritten im neuen CMS habe ich zur Verfügung gestellt.

Allen, die Kalisti ausprobieren wollen wünsche ich viel Spaß dabei!

06.07.2014 03:50:11
10

Wow! Jetzt habe ich mich drei Stunden lang durch das Debugging von ca. 300 Zeilen Code gekämpft.
Ich sollte mit der Vadenbeisserei aufhören und schlafen gehen, wenn ich es müsste und nicht erst, wenn der Code funktioniert.

04.07.2014 21:36:38
9

Habe jetzt mal alle meine Webseiten auf die neuste Kalisti-Version umgezogen.
Damit der Endnutzer nicht auch manchmal in die SQL-Datenbank reinschauen muss sollte ich noch das Schreiben von Installations- und Migrationsskripten üben.
In meinem Job wird das sowieso auf mich zukommen.

04.07.2014 20:03:50
8

Die neue Version des Microbloggers ist soweit fertig, dass sie mehrere Blogs verwalten kann. So kann ich nun mein privates Blog (ccjordan.de) und das Kalisti Devlog aus einer App beschicken.
Wenn ich Zeit und Lust habe programmiere ich das ganze auch noch für Windows in C#, Java oder ähnlichem möchte ich mich an dieser Stelle verweigern.
Die beiden anderen Programme werden OpenSource, wer also auf Linux microbloggen möchte muss sich den Code selbst portieren. In Objective-C sind das derzeit 120 Zeilen.

04.07.2014 19:57:38
7

Testpost mit der neuen Software!

04.07.2014 09:21:07
6

NEU, JETZT NOCH BESSER!!

Ich weiß, es gibt noch keinen Release von Kalisti, was unter anderem daran liegt, dass ich gerade ein Praktikum bei meinem zukünftigen Ausbildungsbetrieb mache. Nach 8 Stunden programmieren, fällt es immer schwer, sich noch mal an die eigenen Projekte zu setzen.

Gestern habe ich dann trotzdem noch einmal etwas gemacht:

  • Präfixe für Datenbanken eingeführt
  • Diverse kleinere und größere Bugfixes
  • Desing für eine neue Menüstruktur. 

Bisher kann kalisti nur Menüs mit einer Ebene. (Die Kategorien an der Seite laufen nicht als Menü, sondern als Plugin des Blogs)
Das soll sich jetzt ändern. 

16.06.2014 02:31:59
5

Ich habe die Schreibarbeit unterschätzt, die mit dem Release einher geht. Die Anleitungen zur Installation und zum Programmieren möchte ich fertig haben, wenn ich das CMS veröffentliche. Lange dauert es nicht mehr.

12.06.2014 22:58:03
4

Kalisti ist feature complete! Endlich habe ich alle Funktionen integriert, die ich mir vorgenommen habe. 

12.06.2014 02:15:34
3

Der erste Release von Kalisti wird am Wochenende erfolgen, es gibt noch ein paar Lücken zu füllen. Die Microblog Apps reiche ich dann im Verlauf der nächsten Woche nach. 

Mehr lesen.
Powered by Kalisti