Microblogger

Das Microblogging Tool, der Microblogger, geht hiermit online! Bisher gibt es ihn nur als OSX-App, um für Windows zu programmieren muss ich mir demnächst noch mal Zeit nehmen. 

Heute morgen habe ich das Tool noch um die Funktion erweitert, dass man nun ein Bild an seinen Post ranhängen kann. Unter OSX ist das erstaunlich einfach, freue mich schon darauf, das gleiche noch mal in Windows abzubilden. ;)

Da ich das Tool jetzt endlich an den Start bringen möchte und gerade weniger Lust habe, mich mit einem schönen Menü fir das Programm abzuquälen, müsst ihr an dieser stelle selbst Hand an die Konfiguration legen. 

Beispielkonfiguration:

[
{
  "defaultBlog": "Kalisti - Devlog"
},{
 "title" : "Kalisti - Devlog",
 "url" : "http://kalisti.de/ajax-responder.php",
 "mail" : "mailadresse",
 "secret" : "geheim"
},
]

Die will als Datei in eurem Homedirectory wohnen, sodass ihr Pfad "~/.microblog" ist. 

Der einfachste Weg ist es, über das Terminal mit nano ~/.microblog die Datei anzulegen und zu editieren. 
Wer mit der Kommandozeile nicht so viel anzufangen weiß nimmt TextEdit.
Mit TextEdit erstellt ihr ein neues Dokument und drückt als erstes Command + Shift + T um das Dokument in ein reines Textdokument umzuwandeln. 

Dann kopiert ihr die Beispielkonfiguration hinein und fügt noch die richtigen Daten für mail und secret ein. (Das Secret sollte möglichst nicht unter 20 Zeichen sein)
Wenn ihr die Daten auch im Key Value Store eurer Kalisti Installation hinterlegt, dann seit ihr fertig. 

Im KVStore muss der Keyname microblog_sec_<<mail>> so geändert werden, dass <<mail>> die Mailadresse ist, die in microblog_mail als Value eingetragen ist. 

Powered by Kalisti